zum Inhalt

Open Call


Die Hochschulgalerie wendet sich als Diskursraum für die Auseinandersetzung mit Kultur und Bildung an kunst- und kulturbegeisterte Pädagog*innen und Studierende sowie an alle an diesem Thema Interessierte.

Sie versteht sich auch als Hochschullernwerkstatt für eigenaktives künstlerischästhetisches und globalpolitisches Lernen, in der Studierende einen kritischen Umgang mit Kunst und kultureller Praxis erfahren sowie deren Vermittlung erproben.

Ein neuer Open Call wird Ende Jänner 2024 veröffentlicht.

<- zurück zu: Ausstellungen